Philosophie

Warum naturheilkundliche Therapien?

 

Weil unsere Tiere auf eine schulmedizinische Behandlung immer seltener ansprechen. Daher wird die Alternativmedizin für viele Tierhalter stetig interessanter.

 

In meiner naturheilkundlichen Praxis beziehe ich alle Umweltfaktoren in die Behandlung deines Tieres mit ein und betrachte dich und deinen tierischen Freund als Einheit.

Präventiv etwas für die Gesundheit deines Tieres zu tun, anstatt diese erst zu behandeln, wenn bereits Krankheitssymptome oder gar chronische Beschwerden nachweisbar sind, ist ein Punkt, der mir sehr am Herzen liegt.

Durch die Art der Haltung und Fütterung deiner Hunde, Katzen und Pferde habe ich als geprüfte naturheilkundliche Therapeutin ein breites und natürliches Spektrum zur Gesunderhaltung deiner Tiere an der Hand.

 

Nicht nur die einzelnen Symptome, sondern das Tier als Ganzes zu sehen ist die größte Säule meiner Arbeit.

 

 

Claudia Barkow

geprüfte Tierheilpraktikerin mit mobiler Praxis für Klein- und Großtiere

Mitglied im „Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands seit 1931 e.V."

KONTAKT